ibis Hotel Innsbruck

ibis Hotel Innsbruck
Adresa: Sterzinger Strasse 1, Innsbruck, Rakousko
Investor:Raiffeisen Evolution
Realizace:2005
Užitná plocha:10400 m2
Obestavěná plocha:44300 m3


Das Gebäude nimmt die stadtraumrelevanten Proportionen (Straßenprofil Triumpf-Pforte - Bahnhof) auf, hebt sie in die “belle Etage” und bildet das aufgestelzte Pendant zur versunkenen Lichthülle des neuen Bahnhofes. Der Baukörper setzt auf die Ambivalenz zwischen ruhendem und dynamischem und lässt dem Kräftefluss des neuen Südtirolerplatzes freien Lauf.

Konstruktion 

Die mittig gelegenen Stützen bis zum Hohlkastentragwerk und dessen Querträgern im Dachgeschoss bilden die Primärkonstruktion. Die Lasten der Decken werden mittels Hängestangen vom obersten Geschoss abgeführt.

Material 

Entscheidend für den Entwurf war die Gleichbehandlung aller Ansichten, also auch Untersicht und Dachdraufsicht. Die Fassadenelemente bestehen aus Blechtafeln - statisch bedingt zur Gewichtsbeschränkung, deren glatte und  somit verschmutzungsarme, schwarz-seidenmatte Oberfläche die Körperhaftigkeit des Gebäudes in den Hintergrund treten lässt. Das freie Spiel von Masse und Volumen im Licht erzeugt den beabsichtigten Interferenzeffekt. Zwischen den vertikalen Elementen befinden sich rahmenlose, geschoßhohe Isolierverglasungen mit bündig eingebauten öffenbaren Fenstern.
manzl ritsch sandner architekten
0 komentářů
přidat komentář

Více staveb od manzl ritsch sandner architekten